• Limetorrents
  • Btscene torrent
  • 18.12.2013

    Weihnachten - die Zeit der Wünsche

    Der letzte Spieltag hat uns wieder eine Niederlage beschert, auswärts haben wir gegen den aktuell Tabellenzweiten mit 111:100 verloren.

    Eine gute Minute vor Schluss machte Good mit einem Freiwurf die 100 voll und das war auch der letzte Punkt der BG innerhalb der Partie. Der Kasten Bier, den er traditionell nun springen lassen muss, ist für das Team sicher nur ein sehr, sehr schwacher Trost, dass wir weiterhin auf dem 13. Tabellenplatz stehen, punktgleich mit dem 14. Magdeburg.

    Jena ist bekannt dafür, sehr hochpunktige Spiele abzuliefern, der Schnitt liegt bei 96,1, unser Punkteschnitt liegt dagegen bei 76,4.

    Wir kamen wir dann auf 100 Punkte werden viele fragen, denn die Wurfquoten waren nicht exponentiell in die Höhe geschnellt? Nun, wer öfter wirft, trifft dann halt auch öfter- normalerweise pendelt sich die BG bei ca. 60 Wurfversuchen ein, gegen Jena waren es 82! Defenseorientiert war dieses Spiel von beiden Seiten sicher nicht!

    Topscorer, wie in alten Zeiten, war Rouven Roessler, er machte 24 Punkte.

    Jede Statistik kann aber eine Zahl nicht vom Platz fegen: 14. Spieltag- 0 Punkte.

    Für das anstehende Spiel gegen Chemnitz wünsche ich mir- und sicher nicht nur ich- einen Sieg, ein gutes, spannendes Spiel, weniger Ballverluste, keinen Einbruch im dritten Viertel.....

    Auf Facebook wünschten sich einige Fans Stockton zurück. Unabhängig von seinen Fähigkeiten als Pointguard, unabhängig davon, dass der 'Prince of Karlsruhe' ein super netter Kerl ist, verbirgt sich meiner Meinung nach hinter diesem Wunsch auch   der Wunsch nach einem Team mit Konstanz!

    Momentan weiß man doch gar nicht genau, wer wohl auf dem Spielerbogen stehen wird, wie lange wir weiterhin ohne Menck und Ferguson planen müssen, wer von den Nachverpflichtungen nun wie lange bleiben darf bzw. kann und was ist überhaupt mit Deon McDuffie? Hier würde ich mir für alle Fans mehr Klarheit wünschen.

    Zunächst wünsche ich an dieser Stelle aber erstmal allen Fans, allen Helfern, unseren Spielern, unserem Coach, dem ganzen Betreuungsteam wunderschöne Feiertage, glückliche Stunden im Kreis der Liebsten und einen super Rutsch ins Jahr 2014!  Kommt alle gesund und munter aus der Weihnachtspause wieder!

    Am 4. Januar beginnt gleich die Rückrunde und ich wünsche uns Allen, dass es dann genug Siege gibt, um doch noch einen Playoff-Platz zu erreichen!

    Jasmin Heier

  • KAT torrents