• Limetorrents
  • Btscene torrent
  • 17.04.2013

    Noch 3 Siege!

    Wir sind eine Runde weiter und stehen nach einem 3:1 Erfolg gegen Cuxhaven im Halbfinale! In dieser Runde entscheidet sich, wer die Chance bekommt, sich in der 1. Liga zu beweisen. Die letzten vier Kandidaten sind Karlsruhe, Vechta, Düsseldorf und Jena. Die Lizenzunterlagen für das Oberhaus haben alle Teams außer Jena eingereicht. Wieder nach dem Best-of-five Modus werden die Aufsteiger ausgespielt.

    Jena muss sich mit Düsseldorf messen und wir müssen gegen Vechta ran. In dieser Runde hat Vechta das Heimrecht, das bedeutet, dass wir maximal 2 Heimspiele erleben werden, vom möglichen Finalspiel einmal abgesehen.

    Eine gewisse Überheblichkeit kann man den Rastas nicht absprechen. Nachdem sie die von ihnen weggesweepten Ehinger als „Jugend-forscht- Abteilung“ bezeichnete, sind wir, wie zu Beginn der Saison, „die angreifenden Oldies. Anscheinend haben sie das deutliche Hinspiel vergessen, dass wir mit 73:82 für uns entscheiden konnten. Das Rückspiel verloren wir dagegen nur mit 87:94.

    Wenn man die Stats der letzten Spiele der BG anschaut, kann man, um ihm Vechta-Jargon zu bleiben, nur von „Oldies but Goldies“ sprechen.
    In der Rangliste der effektivsten Spieler führt zwar Richie Williams das Feld an, aber unter den ersten Zehn finden sich mit Stockton, Black und Harris drei Karlsruher. Und vor dem nächsten Rasta-Spieler auf Platz 25, kommt erstmal noch unser Kapitän.

    Das soll nun auf keinen Fall bedeuten, dass es einfach werden wird, aber einen Sweep werden beide Teams nicht schaffen. Am aller schönsten wäre es, wenn es nach dem dritten Spiel des Halbfinales 1:2 stehen würde. Dann fände der Anpfiff zum möglichen Entscheidungsspiel nämlich in der Europahalle statt und im allerbesten Fall könnten wir dann alle gemeinsam unseren Aufstieg feiern!

    Ich habe ein sehr gutes Gefühl, nicht nur weil sich unser Team immer weiter steigerte, wieder vollzählig ist und einen schwächelnden Leistungsträger gut auffangen kann, sondern auch unser Coach wird immer besser. Von den vielen Co-Coaches auf den Rängen können sich inzwischen wohl kaum mehr welche über beispielsweise schlecht oder gar nicht genommene Auszeiten beklagen.

    Phantastisch wäre es natürlich, wenn wir am Freitag gleich mit einem 0:1 vorlegen würden. Und super wäre es auch, wenn trotz der weiten Fahrt viele Fans den Weg auf sich nehmen würden. Die Entscheidung erleichtert die BG dadurch, dass sie bei Interesse einen Bus parat stellt. Dazu sollte man sich aber bis spätestens Donnerstag, den 18.4.13,  melden.

    Jasmin Heier
    Fans@bg-Karlsruhe.de

  • KAT torrents