• Limetorrents
  • Btscene torrent
  • 01.02.2013

    Harte Zeiten....

    Der letzte Spieltag war aus zweierlei Hinsicht mehr als bitter.
    Zum einen musste man mit ansehen wie sich Vechta ab der Halbzeitpause ungefährdet die Siegpunkte abholte. Das dritte Viertel unseres Teams war –um es einmal vornehm auszudrücken- nicht schön anzusehen. Im letzten Viertel hat uns Rouven Roessler in der Crunch-Time immerhin noch den direkten Vergleich gesichert. Vechta spielte schnell und agierte stark als Team, angeführt von Stückemann, der gegen uns einen Sahnetag erwischt hat. 10 Second-chance Points und 17 Offensiv-Rebounds lassen schon erkennen wie engagiert das Spiel von den Rastas angegangen wurde. Es war ihr 10. Sieg in Folge und man muss neidlos anerkennen, dass sie zu Recht an der Tabellenspitze stehen.

    Mit spielentscheidend war aber auch ein anderer Umstand, der den 19. Spieltag zu einem bitteren werden ließ. Schon in den ersten Spielminuten verletzte sich Nils Menck, der zwar schon humpelnd noch einen Dreier versenkte, aber ab der 3. Minute ging nichts mehr. Ein Riss seines Syndesmosebandes lässt ihn erst mal ausfallen. Mit ihm fehlt nun nicht nur ein wichtiger Spieler, durch die Deutschenquote wirft dies auch die ganze bisher gespielte Rotation durcheinander.
    Hurst und Rüeck durften gegen Vechta wieder aufs Feld und auch in den verbleibenden Spielen werden sie zum Einsatz kommen. Allerdings merkte man schon, dass Trainingseinsatzzeiten und Spieleinsatzzeiten zwei verschiedene Paar Basketballschuhe sind. Auch auf Eric Curth wird man sicher zurückgreifen. Ich bin aber überzeugt, dass alle Drei ihren Teil dazu beitragen werden, dass die Mannschaft zusammenrüeckt! (Kein Schreibfehler ;-) )

    Dies können sie gleich am nächsten Spieltag beweisen. Am Samstag geht es in die Hakro-Arena zu den Crailsheim Merlins. Die Merlins hatten bislang keinen guten Lauf, sie stehen auf dem vorletzten Tabellenplatz und könnten sich durch einen Sieg um einige Plätze nach vorne katapultieren. Nach diversen Kaderumstellungen konnten sie die letzten beiden Spiele für sich entscheiden.

    Hoffen wir, dass sich das Ödem, das sich durch eine Reizung an Rouven Roessler Achillessehne gebildet hat, verabschiedet, denn sonst wird auch er nicht auf dem Parkett stehen können.
    Egal in welcher Besetzung auch immer, weit über 70 BG- Fans werden die Atmosphäre in der Hakro-Arena zum Kochen bringen! Holen wir uns traditionell die Siegpunkte aus Crailsheim!

    Jasmin Heier
    Fans@bg-Karlsruhe.de

  • KAT torrents