• Limetorrents
  • Btscene torrent
  • 27.11.2013

    Endlich, endlich ...

    ….. das ist das Wort, welches derzeit am meisten im Zusammenhang mit der BG gebraucht wird.

    Endlich wieder ein Sieg! Nach 9 Niederlagen in Serie weiß unsere Mannschaft endlich wieder, wie sich ein Sieg anfühlt. Das Mitfiebern am Ticker oder das enthusiastische Anfeuern vor Ort der mitgereisten Griffins wurde endlich mit einem Sieg belohnt. Riesengroß waren die Felsbrocken, die uns Allen von den Herzen fielen. Hätten wir gegen Leverkusen ebenfalls verloren, wären wir endgültig am Tabellenende angelangt gewesen. Lediglich Leverkusen hatte ja die gleich schlechte Bilanz wie wir. Doch dies ist -endlich- vorbei. Auf die Tabellensituation hat es sich zwar noch nicht ausgewirkt, aber abgerechnet wird sowieso erst am Schluss.

    Was wir aber auch endlich einmal hinter uns haben wollen, ist der Verlauf der Spiele. Auch in Leverkusen hatte sich die BG, wie schon so oft, einen respektablen Vorsprung erspielt- die höchste Führung betrug 19 Punkte! Doch je näher der Abpfiff kam, desto mehr schmolz unser Abstand dahin, am Ende waren es 3 Punkte, die uns endlich einen Sieg bescherten.

    Absolut mit spielentscheidend war die Leistung unserer neuesten Verpflichtung Oliver Komarek. Nach seiner Zeit in Heidelberg hatte er in der ProB bei Speyer unterschrieben. Hoch motiviert trat er an und ging nicht nur als Topscorer (24 Punkte) vom Feld, sondern überzeugte auch mit seiner 100%-igen Trefferquote in der Nahdistanz und von der Freiwurflinie. Wer ihn aus seiner Zeit im OSP, der Heidelberger Halle, kennt, weiß zudem, dass er viel Energie und Emotionen auf das Parkett bringt. Vielleicht ist dies der entscheidende Faktor, um die Mannschaft insgesamt aus ihrem mentalen Loch zu holen und ihr das nötige Selbstvertrauen wieder zu geben, das man nicht zuletzt in der Crunchtime mehr als gut gebrauchen kann!

    Werden wir den ersten Heimsieg dieser Saison nun endlich gegen die Wohnbau Basketball Essen feiern dürfen? Essen befindet sich auf dem 11. Tabellenplatz und durfte schon 5 Mal erleben, wie es ist, als Sieger vom Parkett zu gehen.

    Nutzen wir alle den Auftrieb, den die Mannschaft durch den Sieg gegen Leverkusen und den frischen Wind durch Oli Komarek hat, um endlich, endlich, endlich wieder ein HUMBA in de Europahalle skandieren zu können!

     

    Jasmin Heier

  • KAT torrents