• Limetorrents
  • Btscene torrent
  • 20.03.2012

    Aus Sicht der Fans

    Der Spieltag fing super an und hörte gut auf

    In der gut gefüllten Europahalle herrschte sowieso schon gute Stimmung, auch wenn es zu Beginn noch ein paar Unstimmigkeiten aufgrund der nicht vorgeschobenen Gegentribüne gab. Kurz vor der Spielervorstellung lief über das Videoboard ein Wahnsinns-Trailer ab. Wer zu diesem Zeitpunkt noch eher halbherzig in die Europahalle gekommen war, war spätestens ab diesem Zeitpunkt heiß auf das Spiel! Den Trailer kann man nicht beschreiben, den muss man gesehen haben: http://www.youtube.com/watch?v=H-r7EDN40GQ

    Das erste Viertel fing auch dementsprechend an, die BG ging sogar mit Führung in die Viertelpause. Danach ging es aber Schritt für Schritt bergab. Bei der BG lief und, was wesentlich schlimmer war, fiel gefühlt gar nichts mehr.
    Als Begeisterte unseres tollen Sports kamen wir trotzdem voll auf unsere Kosten, da wir einem tollen MBC bei einer klasse Defense und ebensolcher Offense zuschauen konnte und erleben durften, dass nicht nur Schönwetterfans in der Halle waren- bis zum Schluss wurde unser Team supportet!

    Unser Ex-Coach Poropat hatte seine Mannen offensichtlich perfekt auf jeden einzelnen BG-Spieler eingestellt und hatte immer die richtigen Ansagen parat. Nicht umsonst legt der MBC bislang einen Start-Ziel-Sieg hin und wenn es in den Playoffs nicht ganz dumm läuft, wird der MBC sicher und verdient zurück in die BBL kehren.
    Das gute Ende dieses Spieltages war, dass durch den Sieg Düsseldorfs über Essen, die BG trotz der Niederlage noch auf dem 8. Tabellenplatz steht! Die Betonung liegt auf 'noch'! Am nächsten Wochenende müssen beide Spiele gewonnen werden, sowohl das Auswärtsspiel gegen Leitershofen am Freitag, als auch dringend das letzte ( :-( )Heimspiel gegen Essen!

    Am coolsten wäre es natürlich, wenn wir nach dem allerletzten Spiel gegen Cuxhaven nicht 8., sondern 7. würden. Ansonsten gäbe es als erste KO-Runde die Spiele gegen den MBC und es kann daraus leider nur ein Team geben, welches weiterkommt. Da nur 4 ProA-Mannschaften die Lizenzunterlagen für die BBL eingereicht haben, wäre dann bereits ein Verein, der überhaupt aufsteigen wollte, draußen. Wenn es ganz dumm läuft, stehen nach den Playoffs zwei Vereine auf den ersten Plätzen, die nicht aufsteigen wollen oder können. Ich finde das nicht so prickelnd, wenn sich die Liga nicht über das sportliche Ergebnis reguliert, sondern nur über das Finanzielle. Aber das war bedauerlicherweise schon in den letzten Saisons so (man denke nur an Cuxhaven) und lässt sich auch durch die Einführung der Playoffs nicht verhindern. Bei der Stärke des MBC ist es jedoch undenkbar, dass es nicht mindestens einen Aufsteiger geben wird!

  • KAT torrents