Datenschutzhinweise

Bitte lesen Sie diese Seite sorgfältig durch, bevor Sie dieses Internet-Angebot benutzen.

Wir möchte das Vertrauen der Nutzer in das Web fördern und legt aus diesem Grund den Umgang mit personenbezogenen Daten offen. Nachfolgend erfahren Sie, welche Informationen gesammelt und wie mit diesen verfahren wird.

Sie können im Regelfall die meisten unsere Internetseiten aufrufen, ohne Angaben über Ihre Person zu machen. Um unsere Internetseiten bestmöglich zu nutzen oder bestimmte Leistungen in Anspruch zu nehmen, kann es unter bestimmten Umständen jedoch erforderlich sein, dass Sie uns Informationen bekanntgeben.

Die BG Karlsruhe Basketball GmbH (weiterhin „BG“ genannt) sind bemüht die Gesetze zum Schutz der Privatsphäre und die Datenschutzgesetze einzuhalten und zu respektieren. Wir schützen die persönlichen Informationen unserer Gäste gegen möglichen Datenmissbrauch. Wir geben Ihnen außerdem Zugriff auf die eigenen persönlichen Informationen und ändern oder löschen diese auf Ihren Wunsch.

Die BG speichert Ihre – im Folgenden näher beschriebenen – Daten auf besonders geschützten Servern. Der Zugriff darauf ist nur wenigen, von der BG befugten Personen möglich, die mit der technischen, kaufmännischen oder redaktionellen Betreuung dieser Server befasst sind.

Wir sammeln zwei Arten oder Kategorien von Informationen über Sie:

Persönliche Informationen

Die erste Art sind Informationen, die Sie persönlich identifizieren, z.B. voller Namen, Haus- oder Arbeitsadresse, E-Mail Adresse, Telefonnummer und Postleitzahl. Wir bezeichnen dies als persönliche Information.

Wir sammeln persönliche Informationen nur unter den folgenden Umständen:

  • Wenn Sie sich eintragen, um an unseren online Wettbewerben (Preisausschreiben) teilzunehmen. Diese Information wird dann benutzt, um Gewinnern eines Wettbewerbs mitzuteilen, welchen Preis sie gewonnen haben.
  • Wenn Sie über unser Ticketsystem Karten bestellen.
  • Wenn Sie sich für andere Dienste anmelden, bei denen die Speicherung von Daten notwendig ist (z.B. Newsletter).
  • Wenn Sie sich eintragen, um an unseren Umfragen teilzunehmen.
  • Wenn Sie im BG Karlsruhe Shop Artikel bestellen.

Diese persönliche Information wird von der BG benutzt und nur mit Drittparteien geteilt, wenn dies klar zur Zeit der Datensammlung oder Registrierung angegeben wurde. Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so sind diese an das BDSG, andere gesetzliche Vorschriften und vertraglich an die Privacy Policy der BG gebunden. Soweit die BG gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet ist, wird sie Ihre Daten im geforderten Umfang an auskunftsberechtigte Stellen übermitteln. Für andere Zwecke gibt die BG Ihre Daten nicht ohne Ihr ausdrückliches Einverständnis an Dritte weiter.

Wenn zur Abwicklung von Vorgängen Dienste von Drittanbietern genutzt werden, so sind auch die dort gespeicherten Daten nur der BG und den zuständigen Systemverwaltern zugänglich.

Nicht persönliche Informationen

Andere Informationen, die wir erlangen, sind NICHT persönlich identifizierbar. Zum Beispiel, ob Sie männlich oder weiblich sind, die Zeiten und Daten, während derer Sie unsere Dienste benutzen, das Land, in dem Sie leben, die Sprache, in der Sie normalerweise kommunizieren. Wir nennen diese Informationen, nicht persönlich identifizierbare Informationen.

Nicht persönlich identifizierbare Informationen geben uns Auskunft darüber, wer im Allgemeinen unsere Website benutzt (zum Beispiel: wie viele sind männlich oder weiblich). Gelegentlich machen wir auch Erhebungen oder Fragebögen, um Ihre Gedanken, Meinungen oder Vorschläge darüber zu sammeln, wie wir unsere Websites, Produkte und Dienste verbessern könnten. Wir können diese auch mit unseren Werbefirmen, Geschäftspartnern, Sponsoren und Dritten teilen, damit sie besser verstehen können, welche Art von Personen unsere Webseiten benutzen.

Um unsere Website immer weiter zu verbessern, ist es nützlich zu wissen, welche unserer Webseiten Sie sich am liebsten ansehen, und wie lange Sie dort verweilen. Wir machen das auf verschiedene Weisen. Diese sind nachstehend erläutert.

  • Liste der IP-Adressen
    Eine IP-Adresse ist eine Nummer, die automatisch Ihrem Computer zugeteilt wird, wann immer Sie im Web surfen. Webserver, d.h. die Computer, die die Webseiten „bereitstellen“, identifizieren Ihren Computer automatisch anhand seiner IP-Adresse. Die BG sammelt IP-Adressen für Zwecke der Systemverwaltung, um Berichte zu erstellen und die Benutzung unserer Websites zu verfolgen. Wenn Sie spezifische Seiten von der BG anfordern, erkennen unsere Server oder Computer die IP-Adressen der Gäste. Wir verbinden IP-Adressen aber nicht mit persönlichen Informationen, was bedeutet, daß der Benutzer für uns anonym bleibt.
  • Benutzung von Cookies
    Cookies sind Informationen, die eine Website auf eine individuelle Festplatte zu Protokollzwecken überträgt. Cookies erleichtern das Websurfen, indem sie Präferenzen speichern, während Sie auf einer Website sind. Wir speichern niemals Passwörter, oder ähnliche sensiblen Daten in Cookies.
    Die Benutzung von Cookies ist üblich und vorteilhaft. Cookies finden sich auf den meisten größeren Websites. Indem sie anzeigen, wie und wann Gäste eine Website benutzen, helfen uns Cookies zu erkennen, welche Gebiete beliebt sind, und welche nicht. Viele Verbesserungen und Aktualisierungen basieren auf Informationen, die von Cookies geliefert werden. Cookies können uns auch helfen, Seiten persönlich zu gestalten und den Wünschen unserer Gäste zu entsprechen.
    Wir benutzen Cookies nicht, um einzelne Personen zu identifizieren, außer für bestimmte Wettbewerbe oder interaktive Inhalte, bei denen es notwendig ist, Ihren Fortschritt zu überwachen.
    Unsere Websites benutzen Cookies nicht, um persönlich identifizierbare Informationen von Ihrem Computer zu holen, die nicht von Anfang an als Cookie gesandt wurden.
    Sie haben immer die Wahl, diese Cookies über das Browser-Menu zu deaktivieren. Die meisten Browser sind ursprünglich darauf eingestellt, Cookies zu akzeptieren. Falls man es wünschst, können Browser so eingestellt werden, daß sie Cookies verweigern, oder mitteilen, wenn diese gesandt werden. Beim MS Internet Explorer kann dies unter Extras/Optionen/Sicherheit/Anpassen geändert werden. Es ist jedoch möglich, daß dann einige Teile der Websites nicht richtig funktionieren wenn diese Cookies deaktiviert sind.
    Gelegentlich können Sie Cookies von unseren Werbepartnern erhalten. Wir kontrollieren diese Cookies nicht. Die Benutzung von Werbe-Cookies, die von Servern Dritter gesandt werden, sind in der Internet-Industrie üblich.
  • Scripting
    Durch Scripting (z.B. mit JavaScript) werden die vorhandenen Ressourcen Ihres Computers dazu benutzt, um Websites besser darzustellen. Wir verwenden Scripting nicht, um persönliche Informationen über Sie zu erlangen, sondern nur, um Ihnen alle technisch möglichen Darstellungseffekte auf unserer Website zu bieten. Natürlich können Sie das Scripting auch, wie oben bei Cookies beschrieben, deaktivieren, allerdings ist es dann möglich, dass einige Teile der Website nicht mehr richtig funktionieren.

Recht auf Widerruf

Wenn Sie die BG auffordern, Ihre personenbezogenen Daten nicht für die weitere Kontaktaufnahme zu verwenden und/oder zu löschen, so wird entsprechend verfahren. Daten, die für eine Auftragsabwicklung bzw. zu kaufmännischen Zwecken zwingend erforderlich sind, sind von einer Kündigung beziehungsweise von einer Löschung nicht berührt.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Falle des Widerrufs der personalisierte Service nicht mehr erbracht werden kann, da er auf der Verwendung der Kundendaten aufbaut.

Werbung

Die Webseiten der BG enthalten im Regelfall nur Werbeflächen unserer Sponsoren. Bei darüberhinausgehender Werbung erfolgt die Auslieferung über externe AdServer. Die im Zusammenhang mit Onlinewerbung erfassten Daten (AdImpressions, AdKlicks) dienen ausschließlich der statistischen Auswertung und zur Erstellung von Reportings an Werbekunden. Dabei werden keine personenbezogenen Daten verwendet.
Bei der Auslieferung von Werbung können möglicherweise Cookies zum Einsatz kommen, ohne dass die BG hierauf Einfluss hat.